Voodoo Jürgens hat uns ein Interview im Cafe Mocca in Wien gegeben.

Darin sprechen wir über seine vorherige Band Die Eternias und den späteren Schwenk vom Indie-Rock hin zum Liedermachertum. Außerdem besprechen wir seine Einflüsse, sowie das Milieu, in dem die besungenen Geschichten stattfinden – die Kleinstadt, den Kleingeist, Exzess. Schließlich diskutieren wir auch die Musik-Szene in Wien und gehen der Frage nach, wann die nächste Platte ansteht.